News 2019

 

21.10.2019

Einstellerversammlung

Sowohl in der Halle, als auch am Außenplatz werden die Glühbirnen gegen LED-Birnen ausgetauscht. Am Außenplatz müssen hierfür auch noch die Leuchten ausgetauscht werden.

Wir bekommen noch im Herbst einen fast neuen Hallenboden. Der alte Boden wird auf unserem Gelände zwischengelagert. Da er nur aus Sand und Holzschnitzel besteht, könnte man ihn für unterschieldichste Bereiche wieder benutzen.

Der Leonhardiritt findet am 9. November statt. Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten. Auch Fußgänger sind willkommen.

Am Samstag, 14. Dezember, ist Weihnachten. Tagsüber machen wir eine Schnitzeljagd, überwiegend oder ganz ohne Pferde, abends treffen wir uns dann um 19.30 Uhr in der Post in Raisting zum Weihnachtsessen. Ab 22.00 Uhr dann volle Mucke.

Im Offenstall ist mal wieder ein Platz frei. Wer einen Tag in der Woche, sowie jeden 6. Samstag Zeit hat die Stallarbeit zu machen, ist herzlich willkommen. Dafür darf er dann auch ein Pferd mitbringen, sofern er die monatlichen Beträge bezahlt.

Auch 2020 wird es wieder kräftig turnieren. Am 2. + 3. Mai wird dressiert, am 16. + 17. Mai gesprungen und am 16. August gevielseitgkeitet.

Da das Abflußrohr unserer Toiletten nur ein sehr geringes Gefälle hat, werden alle Toilettenbesucher gebeten, in die Toilettenschüsseln ausschließlich natürliche Abfälle, sowie Toilettenpapier in nur geringem Ausmaß zu entsorgen. Für andere Abfälle, wie z.B. Wagenheber, Tampons, Fahrradketten, Kochlöffel, Slipeinlagen etc. stehen Abfalleimer bereit, die sich darauf freuen, mit ebensolchen Dingen gefüllt zu werden.

 

17.8.2019

Vielseitigkeitsturnier
mehr Bilder.....

 

26.7.2019

Die Nachbarn vom Offenstall haben Nachwuchs bekommen. Happy Hour täglich von 0.00 Uhr bis 24.00 Uhr.

 

18. + 19.5.2019

Springturnier
Bei wunderschönem Sonnenscheinwetter fand an diesem Wochenende unser Springturnier statt.
Am Samstagabend gratulierten wir dann auch noch der Familie Kaliz, die unser Schulpferd Morello übernommen hat.

weitere Bilder vom Springturnier.....

 

4. + 5.5.2019

Dressurturnier
Zum ersten Mal fand dieses Jahr unser Dressurturnier schon Anfang Mai statt.
Und auch zum ersten Mal fanden alle Prüfungen auf dem Aussenplatz in unmittelbarer Nähe zur Gastro statt. Dadurch hatten die Zuschauer einerseits die Möglichkeit, die Dressurprüfungen zu verfolgen und mußten gleichzeitig andererseits kulinarisch auf nichts verzichten.
Die Wetteraussichten waren so, daß man nicht unbedingt damit rechnen konnte, daß es überhaupt ein Wetter gibt. Letztendlich hat sich dann jedoch herausgestellt, daß an diesem Wochenende alle Wetter vorbeikamen.
weitere Bilder vom Dressurturnier.....

 

24.4.2019

Reitabzeichen geschafft. Hurra.

 

11.3.2019

Inzwischen hängt am schwarzen Brett eine Auflistung der anfallenden Arbeiten im Reitverein Ammersee.
Jeder Einsteller, jede Reitbeteiligung sowie andere Freiwillige werden gebeten, sich einen oder mehrere Bereiche auszusuchen, für die dann die (der) Betroffene die Patenschaft übernimmt. Dabei entscheidet jede (r) Einzelne selbst, wann und wie oft sie (er) sich um den jeweiligen Bereich kümmert. Manche Bereiche können bei Bedarf auch von mehreren Personen bearbeitet werden.

 

4.3.2019

Faschingsreiten ohne Pferde, weil Sturm.

 

 

3.3.2019

 

1.3.2019
Heute fand im Unterbräu die Mitgliedervollversammlung statt. 25 abstimmungsberechtigte Mitglieder waren anwesend.
Nach den einführenden Worten von Susanne und dem bebilderten Jahresrückblick von Stephan, erkärte uns Heinz, als er über die Finanzen berichtete, daß es einen Unterschied zwischen 7 % MwSt. und 19 % MwSt. gibt. Nämlich genau 12 %. Der Vorstand wurde dann auch nach einer Absolution von Michi entlastet.
Dem Antrag von Michael, eine Liste am Schwarzen Brett aufzuhängen, auf der alle anfallenden und notwendigen Tätigkeiten im Verein festgestellt werden und auf der sich jeder seinen Bereich, für den er sich gerne verantwortlich fühlen würde, raussuchen kann, wurde nicht widersprochen.
Sandra referierte über den Brandschutz, über Dinge, die schon getan wurden, aber auch Situationen, die noch geändert werden müßten. Und daß doch bitte jeder darauf achten sollte, daß es unter keinen Umständen zu einem Brand kommt.
Bei den Wahlen gab es drei Veränderungen. Toni, Melli und Stephan sind von ihren Ämtern zurückgetreten, dafür kommen Anja Veit und Anja de la Fontaine neu in den Vorstand. Conny Leßner ist nun die zweite Kassenprüferin. Sandra und Bernd wurden in ihren Ämtern bestätigt.

 

1.3.2019
Heute sind Harry und Tobi ausgezogen.

 

27.1.2019

 

20.1.2019
Die Mitgliedervollversammlung findet am Freitag, 1. März 2019, im Unterbräu in Diessen statt.
Anträge zur Vollversammlung bitte bis Donnerstag, 31. Januar 2019, an den Vorstand einreichen.

 

19.1.2019
Ab heute gibt es eine neue Rubrik mit dem Namen "Himmel".
Dort findet Ihr unsere lieben Pferde aus vergangenen Zeiten vereint auf einer eigenen Seite.

 

3.1.2019

 

3.1.2019

 

1.1.2019

 

hier geht's zu den News 2018